Oberstes Ziel ist es ist, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Region zu stärken und zu fördern. Die EUREGIO via salina ist eine Anlaufstelle für Menschen diesseits und jenseits der Grenze mit Projektideen die bürokratische, politische, soziale und andere Grenzen abbauen.

Die Aufgaben der EUREGIO via salina sind dabei vor allem:

  • Projektberatung und -begleitung im Rahmen des INTERREG-Förderprogramms. 
  • Umsetzung des Europagedankens auf regionaler Ebene
  • Stärkung des Identitätsbewusstseins
  • Bereitstellung wichtiger Informationen zur Vernetzung sowie Verstärkung der wirtschaftlichen und sozialen Verflechtungen
  • Erhöhung der Umwelt- und Lebensqualität