Januar 2021

Pressemitteilung zum neuen Euregio-Präsidium und den acht neuen Kleinprojekten: https://presse.allgaeu.de/de/euregio?wysiwyg=true

Dezember 2020

Im Dezember folgten zwei weitere Themenworkhsops: "Mobilität" und "Lebensraum Grenzraum". Alle drei Workshops zusammen liefern eine wichtige inhaltliche Basis für die Anfertigung der Euregio-Strategie.

Am 14. Dezember tagte der Regionale Lenkungsausschuss (RLA) West das letzte Mal in dieser Programmperiode und bewilligte 12 Kleinprojekte. Acht davon stammen aus der Euregio via salina, vier aus der Euregio ZWK. Mit dieser letzter Auswalrunde wurden auch die zur Verfügung stehenden EFRE-Mittel vollends ausgeschöpft.

 

November 2020

Im Novemer fand der erste Themenworkshop "Tourismus - Besucherlenkung - Schutzgebiete" im Rahmen des Beteiligungsprozesses für die Euregio-Strategie statt. Im Rahmen des Workshops wurden wichtige Impulse für die künftige grenzüberschreitende Regionalentwicklung erarbeitet.

Am 23. November fand die diesjährige Euregio-Vollversammlung zum ersten Mal digital statt. Die Teilnehmer*innen informierten sich über die auslaufende Programmperiode, den Stand der Programmierung des neuen Interreg-Programms 2021-2027 und bestellten ein neues Präsidium. Präsident Klotz wurde dankend aus seinem Amt verabschiedet. Er übergibt die Präsidentschaft an Landrätin Indra Baier-Müller aus dem Oberallgäu.

 

Oktober 2020

Am 09. Oktober fand der Auftaktworkshop zum Beteiligungsprozess zur Strategieerstellung für die kommenden Programmperiode mit Akteuren der Regionalentwicklung aus der Euregio statt.

Am 14. Oktober endete die letzte Einreichfrist für Kleinprojekte in dieser Programmperiode. Insgesamt gingen in der Euregio-Geschäftsstelle 13 Projektanträge ein, die nun von der Euregio-Geschäftsstelle und dem Gemeinsamen Sekretariat geprüft werden.

 

August 2020

Im Rahmen des Forums für Pioniere, Mächler und Menschen mit Ideen finden dieses Jahr noch drei Vorträge statt. Die ersten zwei Termine stehen schon: Am 23.09.2020 stellt Maria Lotter das Theme "Mich und meine Idee wirkungsvoll präsentieren" vor. Es folgt am 22.10.2020 Dirk Walthauser mit dem Thema "Lass Dir deine Idee nicht klauen!". Die Flyer zu beiden Veranstaltungen können hier heruntergeladen werden: Mich und meine Idee wirkungsvoll präsentieren & Lass Dir deine Idee nicht klauen

 

Juni 2020

Die Einreichfrist für neue Kleinprojekte, die im Herbst durch den Regionalen Lenkungsausschuss (RLA) beschlossen werden sollen, steht fest: Montag, 05.10.2020. Sie haben eine grenzüberschreitende Projektidee? Dann setzen Sie sich gerne mit der Euregio-Geschäftsstelle in Verbindung! kuhn[at]allgaeu.de oder +49 831 57537 20.

 

Mai 2020

Der Entwurf des Kooperationsprogramms "INTERREG Bayern-Österreich 2021-2027" liegt vor. Bis zum 06. Juni können nun Anmerkungen an das Gemeinsame Sekretariat unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschickt werden. Nutzen Sie diese Möglichkeit, das INTERREG-Programm Bayern-Österreich aktiv mitzugestalten! Entwurf Kooperationsprogramm 

 

April 2020

Die Programmbehörde des INTERREG-Programms Österreich-Bayern hat unter folgendem Link Informationen für Projektträger zur aktuellen COVID-19 Situation zusammengestellt: https://www.interreg-bayaut.net/aktuelle-informationen-verwaltungsbehoerde/ Für sämtliche Fragen steht Ihnen auch die Geschäftsstelle der EUREGIO gern zur Verfügung.

 

Dezember 2019

Im Dezember tagte der Begleitausschuss des INTERREG V A Programmes Österreich-Bayern 2014-2020 in St. Gilgen am Wolfgangsee. 11 neue Projekte wurden hier genehmigt. Damit sind die Programmmittel für diese Förderperiode aufgebraucht. Nähere Informationen zur Sitzung des Begleitausschusses finden Sie hier.

Ebenfalls im Dezember beschlossen wurden drei neue Kleinprojekte vom Regionalen Lenkungsausschuss West (RLA):

- Evs43 Zukunftswälder - klimafit und enkeltauglich (Gemeinde Sibratsgfäll (LP), AELF Kempten, Forstrevier Hörnergruppe (PP))

- Evs44 Aufbau Burgenpartnerschaft Allgäu - Außerfern (Gemeinde Eisenberg (LP), Verein Burgenwelt Ehrenberg (PP))

- Evs 45 Grenzenlos pflegen und betreuen (Gemeinde Balderschwang (LP), Gemeinde Hittisau (PP)

Anders als bei den großen Projekten ist der Topf für die Kleinprojekte noch nicht leer, sodass hier auch in 2020 noch Anträge gestellt werden können.